dermatologisch

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungder-ma-to-lo-gisch
WortzerlegungDermatologie-isch

Typische Verbindungen zu ›dermatologisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dermatologisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›dermatologisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Alles schien besser zu sein als eine herkömmliche dermatologische Behandlung.
Der Tagesspiegel, 14.06.2004
Rund 2000 Ärzte und Wissenschaftler berieten kürzlich in Köln auf einem internationalen Kongreß drängende Fragen der dermatologischen Forschung.
Süddeutsche Zeitung, 04.08.1998
Sie habe ihn immer wieder gedrängt, die Hautveränderung dermatologisch untersuchen zu lassen.
Die Welt, 12.08.2003
Dafür übernimmt das Krankenhaus nunmehr die Dermatologische Abteilung aus dem Klinikum Buch.
Bild, 31.03.2000
Die schon viele Jahre behandelte Kranke hatte schon alle erreichbaren dermatologischen Prozeduren hinter sich.
Buchinger, Otto: Das Heilfasten und seine Hilfsmethoden als biologischer Weg, Stuttgart: Hippokrates-Verl. 1982 [1935], S. 148
Zitationshilfe
„dermatologisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dermatologisch>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dermatologie
Dermatologe
Dermatogen
dermato-
dermatisch
Dermatolysis
Dermatomyom
Dermatoplastik
Dermatose
Dermatozoon