derselbe, dieselbe, dasselbe

GrammatikDemonstrativpronomen
Worttrennungder-sel-be · die-sel-be · das-sel-be
Wortbildung mit ›derselbe‹/›dieselbe‹/›dasselbe‹ als Letztglied: ↗ebendasselbe · ↗ebenderselbe · ↗ebendieselbe · ↗höchstderselbe · ↗höchstdieselbe
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
bezeichnet die Identität mit einer vorausgegangenen oder bekannten Größe
Beispiele:
sie hatte dasselbe Kleid an wie am Vortag
ich bin auf (ganz) denselben Gedanken gekommen
das Unglück geschah an derselben Ecke wie der Zusammenstoß im vorigen Monat
du gehst in denselben Fußstapfen
er ist in demselben, im selben Jahr geboren wie ich
von demselben, vom selben Verfasser erscheint in Kürze eine Gedichtsammlung
ich habe ihm (ganz) dasselbe gesagt
er ist immer derselbe (= unverändert) geblieben
ein und derselbeverstärkt die Bedeutung
Beispiele:
beide Türen führen in ein und dasselbe Zimmer
Dichter und Komponist ist ein und dieselbe Person
wir wohnen schon dreißig Jahre in ein und demselben Haus
Die reale Dauer eines Lautes ist – auch im Rahmen eines und desselben Wortes – weitgehend veränderlich [EssenPhonetik112]
2.
umgangssprachlich der gleiche
Grammatik: steht oft für eine andere Größe derselben Art
Beispiele:
meine Freundin hat dasselbe Kleid wie ich
er hatte dieselbe Limousine gekauft, nur nicht schwarz, sondern blau
3.
papierdeutsch verweist auf eine vorausgegangene Größe
Grammatik: substantivisch
Beispiele:
als er den Ehrengast traf, grüßte er denselben mit tiefer Verbeugung (= als er den Ehrengast traf, grüßte er ihn mit tiefer Verbeugung)
die Kinder hatten viele Wünsche geäußert. Ob dieselben (= diese) zu erfüllen waren?
das Brummen und Poltern des Feuers im Ofen, der Widerschein desselben (= sein Widerschein) auf dem Boden und an den Wänden [RaabeHungerpastorI 1,3]
Das Försterhaus nennen sie auch das Winkelhüterhaus. Ich bin in dasselbe gegangen [RoseggerWaldschulmeister1,53]

Thesaurus

Synonymgruppe
bekannt · bereits bekannt · bereits benannt · bereits erwähnt · ↗besagt · ↗betreffend · ↗bewusst · derselbe · ↗ebenderselbe · ↗ebendieser · ↗ebenjener · eingangs erwähnt · ↗erwähnt · ↗fraglich · ↗genannt · in Rede (stehend) · ↗jener · kein anderer als · letzterer · niemand anderer als · nämlicher · ↗oben erwähnt · ↗oben genannt · selbiger · ↗vorbenannt · ↗vorgenannt · zur Diskussion stehend · zuvor erwähnt · zuvor genannt  ●  ↗dieser (= vorher erwähnt)  Hauptform · ↗obig  Papierdeutsch · ↗vorbezeichnet  altertümelnd
Assoziationen
Zitationshilfe
„derselbe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/derselbe>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Derris
Derrickkran
deroutieren
Deroute
derogieren
derselbige
Derutaware
derweil
derweile
derweilen