Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

deshalb

Grammatik Konjunktion
Aussprache  [dɛsˈhalp]
Worttrennung des-halb
Wortbildung  mit ›deshalb‹ als Letztglied: ebendeshalb
eWDG

Bedeutung

weist auf eine vorausgehende Ursache hin und bezeichnet deren Folge   aus diesem Grunde
Beispiele:
er war krank, (und) deshalb konnte er nicht zum Dienst kommen
ich bin nicht deiner Meinung, aber deshalb keine Feindschaft!
aus Furcht vor der Strafe hat er geleugnet, nur deshalb hat er es getan
die Straßen sind heute vereist, du musst deshalb langsam fahren
weist auf die Ursache hin und kann in dieser Funktion wegfallen
Grammatik: in Korrelation mit »weil«
Beispiele:
er hat deshalb geleugnet, weil er Angst vor der Strafe hatte
der Brief ist mir deshalb doppelt wert, weil ich ihn verloren glaubte
steht dem einschränkenden »trotzdem« nahe
Beispiele:
er hat eine gute Arbeit geleistet, aber deshalb ist er noch kein Meister
der Versuch ist zwar geglückt, deshalb dürfen aber unsere Bemühungen nicht nachlassen
Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat A2.

Thesaurus

Synonymgruppe
als Folge dessen · also · dadurch · danach · daraufhin · dementsprechend · demgemäß · demnach · demzufolge · deshalb · folglich · im Folgenden · im Weiteren · im weiteren Fortgang · im weiteren Verlauf · in der Folge · in der Konsequenz · infolgedessen · insofern · mithin · nachdem · resultierend daraus · somit
Assoziationen
Synonymgruppe
aufgrund dessen · daher · darum · deshalb · deswegen  ●  aus diesem Grund  Hauptform · darob  geh., veraltet, scherzhaft · dieserhalb und desterwegen  ugs., scherzhaft · von da  ugs. · von daher  ugs. · von dem her  ugs., floskelhaft · wegen dem  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›deshalb‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›deshalb‹.

Zitationshilfe
„deshalb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/deshalb>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
desgleichen
desfalls
desertieren
desensibilisieren
desavouieren
desiderabel
desiderat
designatus
designen
designieren