desinformieren

GrammatikVerb
Worttrennungdes-in-for-mie-ren
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

nicht oder bewusst falsch informieren

Typische Verbindungen zu ›desinformieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›desinformieren‹.

Verwendungsbeispiele für ›desinformieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die amerikanischen Medien sollten nie in die Irre geführt und desinformiert werden.
Die Zeit, 10.10.1986, Nr. 42
Zehn Tage lang hat der Sicherheitsapparat sich selbst und die Öffentlichkeit desinformiert.
Die Zeit, 09.07.1993, Nr. 28
Außerdem soll ihr Sprecher Medien gezielt desinformieren und gegeneinander ausspielen.
Bild, 30.01.1999
Aber häufig genug werden auch die durch geschickt getarnte Nebenleistungen desinformiert.
Süddeutsche Zeitung, 22.11.2004
Dabei geht es allein darum, die Öffentlichkeit zu desinformieren.
Die Welt, 20.06.2003
Zitationshilfe
„desinformieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/desinformieren>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Desinformation
Desinfizierung
desinfizieren
Desinfektor
Desinfektionsmittel
Desintegration
Desintegrationsprozess
Desintegrator
desintegrieren
desintegrierend