Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

dessentwegen

Worttrennung des-sent-we-gen
Wortzerlegung dessen1 wegen

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. ...
  2. 2. ...
eWDG

Bedeutungen

1.
Beispiel:
der Goldschmuck, dessentwegen er gekommen war, war bereits verkauft
2.
Beispiel:
nur dessentwegen war er nicht mit ins Kino gegangen

Typische Verbindungen zu ›dessentwegen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dessentwegen‹.

Zitationshilfe
„dessentwegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dessentwegen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dessenthalben
dessen ungeachtet
dessen
despotisch
desperat
dessentwillen
dessinieren
dessiniert
destabilisieren
destillativ