dessen ungeachtet

GrammatikPronominaladverb
Nebenformen des ungeachtet · Pronominaladverb
Nebenformen veraltend dem ungeachtet · Pronominaladverb
Worttrennungdes-sen un-ge-ach-tet · des un-ge-ach-tet · dem un-ge-ach-tet
Wortzerlegungder2ungeachtet
Ungültige Schreibungendessenungeachtet, desungeachtet, demungeachtet
Rechtschreibregeln§ 39 (E2.2)
eWDG, 1967

Bedeutung

ungeachtet des vorher Gesagten, dennoch
Beispiele:
sie hatte viel Ungünstiges von dem kleinen Mädchen gehört, dessen ungeachtet nahm sie es in ihr Haus auf
Da waren noch ein paar lange Stunden hin! – Ich wollte mich dessenungeachtet sogleich auf den Weg machen [EichendorffTaugenichts3,69]

Typische Verbindungen
computergeneriert

bekräftigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dessenungeachtet‹.

Zitationshilfe
„dessen ungeachtet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dessen ungeachtet>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dessentwillen
dessentwegen
dessenthalben
dessen ungeachtet
dessen
Dessert
Dessertbesteck
Dessertgabel
Dessertlöffel
Dessertmesser