Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

dessiniert

Worttrennung des-si-niert
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

gemustert

Verwendungsbeispiele für ›dessiniert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Flut farbenprächtiger und fantasievoll dessinierter Beachwear gehen die lange Jahre favorisierten, von puristischer Kargheit geprägten Modelle schlicht unter. [Süddeutsche Zeitung, 02.06.2001]
Zitationshilfe
„dessiniert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dessiniert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dessinieren
dessentwillen
dessentwegen
dessenthalben
dessen ungeachtet
destabilisieren
destillativ
destillierbar
destillieren
destinieren