Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

detektieren

Grammatik Verb · detektiert, detektierte, hat detektiert
Aussprache 
Worttrennung de-tek-tie-ren

Thesaurus

Synonymgruppe
(einer Sache) auf die Spur kommen · aufdecken · aufklären · ausfindig machen · ausmachen · detektieren · entdecken · erkennen · ermitteln · festmachen · feststellen · herausfinden · identifizieren · sehen · verorten · zu Tage fördern · zutage fördern  ●  (jemandem) auf die Schliche kommen  ugs. · eruieren  geh., bildungssprachlich · konstatieren  geh.
Synonymgruppe
Ermittlungen anstellen · detektieren · erkunden · ermitteln · nachforschen · recherchieren · requirieren · untersuchen
Synonymgruppe
aufnehmen · detektieren · messen · registrieren  ●  sampeln  ugs., engl. · sensen  ugs., engl.

Verwendungsbeispiele für ›detektieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sogar Foulspiel wird das System in manchen Fällen detektieren können. [Die Zeit, 01.01.2004, Nr. 02]
Zusätzlich soll eine Stereobildverarbeitung dreidimensionale Objekte im Abstand von rund 50 Metern sicher detektieren. [Die Welt, 21.06.2001]
Sie detektieren schnell und billig zahlreiche biologische Moleküle wie Eiweiße oder DNA. [Die Welt, 12.11.2005]
Wie können sie dann aber mit einem Meßgerät detektiert werden? [Süddeutsche Zeitung, 12.01.1995]
Ob man diese Spuren aus der nordkoreanischen Sprengung detektieren kann, ist jedoch noch ungewiss. [Die Zeit, 09.10.2006, Nr. 41]
Zitationshilfe
„detektieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/detektieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
detalliert
detailversessen
detailverliebt
detailreich
detailliert
detektivisch
deteriorieren
determinativ
determinieren
determiniert