Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

devaluieren

Grammatik Verb · devaluiert, devaluierte, hat devaluiert
Worttrennung de-va-lu-ie-ren
Wortbildung  mit ›devaluieren‹ als Erstglied: Devaluierung

Thesaurus

Synonymgruppe
abwerten · entwerten · im Wert herabsetzen · im Wert mindern  ●  devaluieren  geh. · devalvieren (Währung)  fachspr. · inflationieren  fachspr.
Assoziationen
Zitationshilfe
„devaluieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/devaluieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
deutschvölkisch
deutschtümeln
deutschstämmig
deutschsprachlich
deutschsprachig
devalvationistisch
devalvatorisch
devalvieren
devastieren
devestieren