Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

devestieren

Grammatik Verb · devestiert, devestierte, hat devestiert
Worttrennung de-ves-tie-ren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

die Priesterwürde oder (im Mittelalter) das Lehen entziehen
Zitationshilfe
„devestieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/devestieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
devastieren
devalvieren
devalvatorisch
devalvationistisch
devaluieren
deviant
deviieren
devisenträchtig
devital
devitalisieren