diätarisch

Worttrennungdi-äta-risch · diä-ta-risch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

gegen Tagegeld

Typische Verbindungen zu ›diätarisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›diätarisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›diätarisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von 1899 bis 1902 stieg diese diätarische Dienstzeit von 5 Jahre 7 Monate auf 6 Jahre 7 Monate.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 15.02.1902
Infolgedessen hat sich die diätarische Dienstzeit der Assistenten nicht unwesentlich verlängert.
Kölnische Zeitung (1. Morgenblatt), 12.05.1900
Der ältere Herr mit den diätarischen Wünschen trägt außer der Landestracht unter der Nase noch ein Hitlerbärtchen.
Die Zeit, 08.04.1996, Nr. 15
Bei der Anstellung müsse die diätarische Dienstzeit der Baumeister über fünf Jahre angerechnet werden.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 04.03.1903
Zitationshilfe
„diätarisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/di%C3%A4tarisch>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Diätar
Diät
diasystematisch
Diasystem
diastratisch
Diätarzt
Diätassistent
Diätassistentin
Diätberatung
Diätbier