dichtauf

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungdicht-auf (computergeneriert)
Wortzerlegungdichtauf2
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

im kleinstmöglichen (räumlichen) Abstand hintereinander

Thesaurus

Synonymgruppe
(dicht) gedrängt · (eng) aneinandergedrängt · Stoßstange an Stoßstange (Straßenverkehr) · auf Tuchfühlung · beengt · dicht an dicht · dichtauf · eng beieinander · eng zusammen · zusammengedrängt · zusammengepfercht · zusammengequetscht · zusammengezwängt  ●  Schulter an Schulter  auch figurativ · wie (die) Sardinen in der Büchse  fig., variabel · drangvolle Enge  geh., variabel
Assoziationen
  • brechend voll · gedrängt voll · prall gefüllt · ↗prallvoll · sehr voll · vollgepackt · zum Bersten voll · zum Brechen voll · zum Platzen voll · ↗überfüllt · ↗übervoll  ●  aus allen Nähten platzen(d)  ugs., fig. · ↗bumsvoll  ugs. · gerammelt voll  ugs. · gerappelt voll  ugs. · gesteckt voll  ugs. · knallevoll  ugs. · ↗knallvoll  ugs. · knatschvoll  ugs. · pickepackevoll (kindersprachlich)  ugs. · ↗proppenvoll  ugs. · ↗proppevoll  ugs., ruhrdt. · ↗rammelvoll  ugs. · ↗rappelvoll  ugs.
  • beengt · eingeengt · ↗eingekeilt · eingeklemmt · eingepfercht · eingezwängt
  • dicht · ↗eng · ↗fest · ↗gedrängt · ↗massiv
  • (nur) eine Armlänge entfernt · direkt vor deiner Nase · keine Armlänge weit weg · zum Greifen nah(e)

Typische Verbindungen
computergeneriert

folgen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dichtauf‹.

Zitationshilfe
„dichtauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dichtauf>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dicht verschneit
dicht verschleiert
dicht verhängt
dicht verhangen
dicht machen
Dichtband
dichtbebaut
dichtbeblättert
dichtbehaart
dichtbei