dienstbar

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung dienst-bar
Wortzerlegung Dienst -bar
Wortbildung  mit ›dienstbar‹ als Erstglied: Dienstbarkeit
eWDG

Bedeutung

zum Dienst bereit, willfährig
Beispiele:
eine dienstbare Seele
Dienstbare Geister, bleibt an der Türe [ GoetheGroß-CophtaI 2]
sich [Dativ] jmdn., etw. dienstbar machensich jmdn., etw. untertan machen
Beispiele:
die Römer hatten sich die besiegten Germanen dienstbar gemacht
die Physiker machen sich die Atomenergie dienstbar
die Ritter hatten die Bauern dienstbar (= leibeigen) gemacht
der Mensch machte die Kräfte der Natur dienstbar (= nutzbar)
Wirt, Wirtin und Kellnerin … machten sich aufdringlich dienstbar (= zeigten sich sehr dienstbeflissen) [ O. M. GrafBolwieser49]

Thesaurus

Synonymgruppe
beflissen · dienstbar · dienstbeflissen · dienstfertig · eifrig · emsig · fleißig · geschäftig · pflichteifrig  ●  schaffig  ugs., süddt.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›dienstbar‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dienstbar‹.

Verwendungsbeispiele für ›dienstbar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da muß man sich noch ein paar andere Kräfte dienstbar machen. [Goote, Thor [d.i. Langsdorff, Werner von]: Die Fahne Hoch!, Berlin: Zeitgeschichte-Verlag 1933 [1933], S. 192]
Man muß sich nur die Kräfte dienstbar machen, die irgendwo verstreut sind. [Hofmannsthal, Hugo von: Elektra. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1903], S. 5532]
Für den jungen Becher wäre das eine "der Politik dienstbar gemachte Kultur". [Die Zeit, 31.05.1996, Nr. 23]
Sie waren stolz, ihre Wissenschaft dem Volke dienstbar zu machen. [Die Zeit, 13.07.1984, Nr. 29]
Nur konnte ich in den zwei Jahren meine Kenntnisse niemandem dienstbar machen. [Die Zeit, 11.06.1971, Nr. 24]
Zitationshilfe
„dienstbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dienstbar>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dienstags
dienlich
dienern
dienen
dielen
dienstbeflissen
dienstbereit
diensteidlich
diensteifrig
dienstenthoben