dienstunfähig

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache  [ˈdiːnstʔʊnfɛːɪç]
Worttrennung dienst-un-fä-hig
Wortzerlegung Dienstunfähig
Wortbildung  mit ›dienstunfähig‹ als Erstglied: ↗Dienstunfähigkeit
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

Synonym zu dienstuntauglich, Gegenwort zu dienstfähig
Kollokationen:
als Adjektivattribut: dienstunfähige Lehrer, Beamte, Mitarbeiter
Beispiele:
Der Lehrermangel an bayerischen Grund‑, Mittel‑ und Förderschulen ist so groß, dass das Kultusministerium zum Februar 2018 keine Frühpensionen genehmigen will. Ausgenommen sind nur behinderte oder dienstunfähige Lehrer. [Süddeutsche Zeitung, 26.06.2017]
Im Ersten Weltkrieg wurde Lüdecke wegen einer geringfügigen Behinderung am linken Fuß nur im Bürodienst eingesetzt; 1917 wurde er als dauernd dienstunfähig aus dem Heer entlassen. [Die Welt, 05.08.2019]
Polizist mit Nieten‑Schuh getreten – dienstunfähig [Überschrift] [Bild, 11.07.2019]
Zum Kreis der Riesterrente‑Berechtigten zählen rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmer, Beamte, Richter, Soldaten, Amtsträger, freiwillig Wehrdienstleistende und Menschen im Bundesfreiwilligendienst, aber auch Bezieher von Arbeitslosengeld, Krankengeld, Vorruhestandsgeld sowie ALG‑II‑Empfänger und vollständig erwerbsgeminderte oder dienstunfähige Personen. [Die Welt, 13.03.2019]
Infolge des [Telefon-]Kurbelsystems und seiner nervösen Handhabung durch das Publikum seien in der Zeit von 1900 bis 1906 im ganzen 46 Beamtinnen darunter 33 allein in Berlin dauernd dienstunfähig geworden. [Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 07.03.1907]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
dienstunfähig · ↗dienstuntauglich

Typische Verbindungen zu ›dienstunfähig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

BeamterBeispielsätze anzeigen LehrerBeispielsätze anzeigen PolizistBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dienstunfähig‹.

Zitationshilfe
„dienstunfähig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dienstunf%C3%A4hig>, abgerufen am 23.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dienstübergabe
Diensttuende
diensttuend
Diensttelefon
diensttauglich
Dienstunfähigkeit
Dienstunfall
dienstuntauglich
Dienstuntauglichkeit
Dienstvereinbarung