dissidieren

GrammatikVerb
Worttrennungdis-si-die-ren
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich, veraltet
1.
anders denken
2.
(aus der Kirche) austreten
Zitationshilfe
„dissidieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dissidieren>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dissidien
Dissidenz
Dissident
dissertieren
Dissertationsschrift
Dissimilation
dissimilieren
Dissimulation
dissimulieren
Dissipation