Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

doketisch

Grammatik Adjektiv
Worttrennung do-ke-tisch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Religion den Doketismus betreffend, auf ihm beruhend
2.
bildungssprachlich auf dem Anschein beruhend

Typische Verbindungen zu ›doketisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›doketisch‹.

Zitationshilfe
„doketisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/doketisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dogmengeschichtlich
dogmatistisch
dogmatisieren
dogmatisch
docken
doktern
doktorieren
doktrinär
dokumentarisch
dokumentieren