Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

donnerstägig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung don-ners-tä-gig
Wortzerlegung Donnerstag -ig
eWDG

Bedeutung

an einem Donnerstag stattfindend
Beispiel:
die donnerstägige Versammlung war schlecht besucht
Zitationshilfe
„donnerstägig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/donnerst%C3%A4gig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
donnerstags
donnern
donnergleich
donnerartig
domptieren
donnerstäglich
doodeln
doof
dopen
doppel-