doppelwandig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung dop-pel-wan-dig
Wortzerlegung doppel--wandig
eWDG, 1967

Bedeutung

mit zwei Wänden
Beispiel:
ein doppelwandiger Topf, Kocher

Typische Verbindungen zu ›doppelwandig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›doppelwandig‹.

Verwendungsbeispiele für ›doppelwandig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die doppelwandige Bauweise ist auch das Geheimnis der Atmosphäre in der Kirche.
Die Welt, 15.12.2001
Bei sehr vielen Wagen müssen beispielsweise Teile auf den Schrott geworfen werden, weil sie doppelwandig sind und sich auch bei kleinen Beulen nicht ausbessern lassen.
Die Zeit, 25.04.1975, Nr. 18
Es besteht aus einem doppelwandigen Plastikbeutel, der mit Metallfedern versteift ist.
o. A.: Neuer Schub für schwache Herzen. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]
Der gutausgestattete Camper mit einem guten, möglichst geräumigen und doppelwandigen Zelt braucht keine Überraschungen zu befürchten.
Lange, Werner: Campingurlaub im Norden, München: Gräfe u. Unzer 1962, S. 8
Der biete viel Platz für Erweiterungen, und das doppelwandige Gehäuse schirme den Lärm von Lüfter und Festplatte hervorragend ab.
C't, 1997, Nr. 3
Zitationshilfe
„doppelwandig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/doppelwandig>, abgerufen am 22.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Doppelwand
Doppelwährung
Doppelwahl
Doppelvokal
Doppelvierer
Doppelweg
Doppelweiche
Doppelweltmeister
Doppelwendel
doppelwertig