dornengekrönt

Worttrennungdor-nen-ge-krönt
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

eine Dornenkrone tragend

Typische Verbindungen zu ›dornengekrönt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dornengekrönt‹.

Verwendungsbeispiele für ›dornengekrönt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor einer dicht gedrängten Ansammlung von Figuren steht als bildbeherrschende Gestalt der dornengekrönte Heiland im purpurnen Rock.
Süddeutsche Zeitung, 09.05.2001
Drinnen im Dunkel, stehen elf, je nach Sichtweise lorbeerbekränzte oder dornengekrönte, natürlich von Starck entworfene Plastikbüsten als seltsame Säulenheilige.
Die Welt, 23.04.2003
Er nähert sich dem dornengekrönten Kruzifixus, blickt mit schmerzvoller Miene kurz hoch, umarmt es und lehnt seinen Kopf an den Stamm des Kreuzes.
Die Welt, 13.03.2000
Zitationshilfe
„dornengekrönt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dornengekr%C3%B6nt>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dornengebüsch
Dornenfeld
Dornendickicht
Dornenbusch
Dornenbaum
Dornengesträuch
Dornengestrüpp
Dornengewächs
Dornenhecke
Dornenkranz