dostig

Aussprache 
Worttrennung dos-tig
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

österreichisch, umgangssprachlich aufgedunsen, schwammig

Thesaurus

Synonymgruppe
angeschwollen · ↗aufgedunsen · aufgeschwemmt · aufgeschwollen · aufgetrieben · ↗gedunsen · ↗geschwollen · ↗schwulstig · verquollen · ↗verschwollen  ●  ↗bamstig  ugs., österr. · dostig  ugs., österr. · ↗verschwiemelt  ugs., norddeutsch
Assoziationen
Zitationshilfe
„dostig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dostig>, abgerufen am 05.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dost
Dossierung
dossieren
Dossier
Döspaddel
Dotalsystem
Dotation
Dotationskapital
Dothraki
dotieren