draufkommen

Grammatik Verb
Worttrennung drauf-kom-men
Wortzerlegung drauf- kommen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich die Hintergründe von etw. herausbekommen

Thesaurus

Synonymgruppe
herausbekommen · herausfinden  ●  (die) Lösung finden  Hauptform · auf den (richtigen) Trichter kommen  ugs. · auf den Dreh kommen  ugs. · auf etwas kommen  ugs. · darauf kommen  ugs. · den richtigen Dreh rauskriegen  ugs. · draufkommen  ugs. · rauskriegen  ugs.
Assoziationen
  • (das) Endergebnis ist · (das) Ergebnis ist · (jemandes) Berechnung ergibt · kommen (auf)  ●  am Ende haben (beim Rechnen)  ugs.
Synonymgruppe
aufdecken · dahinterkommen · durchschauen · herausbekommen · herausfinden · hinter etwas kommen  ●  Kenntnis erlangen (von)  Amtsdeutsch · (von etwas) Wind bekommen  ugs., fig. · auf etwas kommen  ugs. · darauf kommen  ugs. · draufkommen  ugs. · eruieren  geh. · in Erfahrung bringen  ugs. · rauskriegen  ugs. · spitzbekommen  ugs. · spitzkriegen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›draufkommen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›draufkommen‹.

Verwendungsbeispiele für ›draufkommen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich habe das Blech entrostet, ich habe geschmirgelt und geschmirgelt, bis die Finger bluteten, und dann kam kunstvolles Lila drauf. [Die Welt, 07.08.2004]
Mal funktioniert der Drucker nicht richtig, wenn der Scanner auch angeschlossen ist – da kommt man noch allein drauf. [C't, 2000, Nr. 22]
Guckt der mich an und sagt: Wie kommst du drauf? [Die Zeit, 16.07.1998, Nr. 30]
Das fanden alle toll, und niemand kam drauf, daß er damit gemeint war. [Der Spiegel, 24.08.1987]
Die Damen kommen nicht drauf, und er erlöst sie alsbald. [Die Zeit, 10.11.2005, Nr. 46]
Zitationshilfe
„draufkommen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/draufkommen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
draufknallen
draufhauen
draufhalten
draufhaben
draufgängerisch
draufkriegen
drauflegen
drauflos
drauflos-
drauflosarbeiten