Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

dreifach

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung drei-fach
Wortzerlegung drei -fach
Wortbildung  mit ›dreifach‹ als Erstglied: Dreifachbelastung

Bedeutungsübersicht+

  1. dreimal so groß, so viel
    1. dreimal dasselbe
    2. [umgangssprachlich] ⟨doppelt und dreifach⟩ über das normale Maß hinaus
eWDG

Bedeutung

dreimal so groß, so viel
Beispiele:
eine dreifache Menge davon
es ist das Dreifache der geforderten Summe
dreimal dasselbe
Beispiele:
ein dreifacher Sieg
ein dreifach(es) Hoch! (= Ausruf beim Zutrinken)
umgangssprachlich doppelt und dreifachüber das normale Maß hinaus
Beispiele:
etwas doppelt und dreifach verschnüren
das zählt, wiegt doppelt und dreifach
er hat doppelt und dreifach dafür gebüßt
sich doppelt und dreifach freuen

Thesaurus

Synonymgruppe
aus drei Grundeinheiten bestehend · dreifach · ternär · trinär
Synonymgruppe
dreierlei · dreifach · dreifältig

Typische Verbindungen zu ›dreifach‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dreifach‹.

Verwendungsbeispiele für ›dreifach‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und ich bitte Sie, die sie sich hier versammelt haben, mit mir den Führer zu grüßen mit einem dreifachen Sieg Heil! [o. A.: Eröffnung der "Frühjahrsarbeitsschlacht" an der Baustelle Unterhaching der Reichsautobahn München - Salzburg, 21.03.1934]
Dort aus dem Alten Wall klang es auf, ein dreifaches Sieg‑Heil für den Führer. [o. A.: Einsetzung des Gauleiters Karl Kaufmann als Reichsstatthalter von Hamburg sowie Vereidigung des neuen Hamburger Senats, 20.05.1933]
Für den rund dreifachen Preis erhält man nicht mal durchgängig die doppelte Leistung. [C't, 2001, Nr. 2]
Damit ist nun also wieder Schluss, und das ist dreifach schade. [Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 12]
Die dreifache Mutter setzte sich bereits bei den Wahlen im Jahr 2008 für den Politiker ein. [Die Zeit, 19.05.2012 (online)]
Zitationshilfe
„dreifach“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dreifach>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dreierlei
dreieinig
dreieinhalb
dreieckig
dreidimensional
dreifarbig
dreifenstrig
dreiflammig
dreiflügelig
dreiflüglig