dreiminütig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungdrei-mi-nü-tig (computergeneriert)
formal verwandt mitMinute

Typische Verbindungen zu ›dreiminütig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ansprache Ferngespräch Kurzfilm Pause Popsong Sequenz Song Telefonat Unterbrechung Verletzungspause Verlängerung Verspätung Video jeweils

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dreiminütig‹.

Verwendungsbeispiele für ›dreiminütig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von der Lobby aus führt eine dreiminütige Unterwasserreise zum Eingang des Lokals.
Die Zeit, 04.03.2002, Nr. 09
Man nehme es mit den täglichen nur dreiminütigen Verspätungen wohl allzu genau.
Süddeutsche Zeitung, 29.01.2000
Dabei ist die Liebe zur dreiminütigen Pophymne, die die Welt bedeuten kann, durchaus echt.
Der Tagesspiegel, 27.06.1999
Regisseure, die für MTV dreiminütige Videoclips herstellen, foltern uns irgendwann mit 120-Minuten-Clips im Kino.
Die Welt, 02.08.2001
Am Ende aller zwölf je dreiminütigen Runden addiert jeder Richter die Punkte, die er jedem Boxer gegeben hat.
o. A. [ah]: Punktsieg. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1995]
Zitationshilfe
„dreiminütig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dreimin%C3%BCtig>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dreimeterbrett
Dreimeilenzone
dreimastig
Dreimaster
Dreimännerwein
dreiminütlich
dreimonatig
dreimonatlich
Dreimonatsziel
drein