dreimonatig

Alternative Schreibung3-monatig
GrammatikAdjektiv
Worttrennungdrei-mo-na-tig ● 3-mo-na-tig (computergeneriert)
formal verwandt mitMonat
Rechtschreibregeln§ 36 (1.2), § 40 (3)
eWDG, 1967

Bedeutung

siehe auch dreijährig (Lesart 1 u. 2)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitsaufenthalt Atom-Moratorium Atommoratorium Aufenthalt Auslandspraktikum Berufspraktikum Betriebspraktikum Fahrverbot Forschungsaufenthalt Gefängnisstrafe Geiselhaft Grundausbildung Intensivkurs Kündigungsfrist Lehrgang Massendemonstration Moratorium Praktikum Probezeit Rumpfgeschäftsjahr Schatzwechsel Sperre Sperrfrist Startverbot Testphase Touristenvisum Umbauzeit Verletzungspause Waffenruhe Zwangspause

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dreimonatig‹.

Zitationshilfe
„dreimonatig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dreimonatig>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dreiminütlich
dreiminütig
Dreimeterbrett
Dreimeilenzone
dreimastig
dreimonatlich
Dreimonatsziel
drein
drein-
dreinblicken