dreinfinden

GrammatikVerb
Worttrennungdrein-fin-den (computergeneriert)
Wortzerlegungdrein-finden
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich dareinfinden

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber dann brachte ich jene südländische Gabe auf, mich schnell dreinzufinden.
Beckenbauer, Franz: Einer wie ich, München: Wilhelm Heyne Verlag 1977, S. 195
Am schnellsten fanden sich noch die Els und der Rudi Ochsner drein.
Kolbenheyer, Erwin Guido: Paracelsus, München: J. F. Lehmanns 1964 [1917], S. 37
Falls in Sydney Medaillen auf uns niederprasseln, will ich mich ja nachträglich zähneknirschend dreinfinden, dass sich noch Ende Mai nichts getan hat.
Die Welt, 19.05.2000
Zitationshilfe
„dreinfinden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dreinfinden>, abgerufen am 20.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dreinfahren
dreinblicken
drein-
drein
Dreimonatsziel
Dreingabe
dreingeben
dreinhauen
dreinmengen
dreinmischen