dressieren

GrammatikVerb · dressierte, hat dressiert
Aussprache
Worttrennungdres-sie-ren
HerkunftFranzösisch
Wortbildung mit ›dressieren‹ als Erstglied: ↗Dressiersack · ↗dressierbar  ·  mit ›dressieren‹ als Letztglied: ↗andressieren · ↗eindressieren
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutungen

1.
a)
jmd. dressiert etw. [ein Tier]abrichten; einem Tier bestimmte Fertigkeiten beibringen
Beispiele:
Üblicherweise werden hierfür [in der Verhaltensforschung] Tiere mit Futter darauf dressiert, ein bestimmtes Verhalten zu zeigen, sobald sie beispielweise Farben oder Muster erkennen. [Der Standard, 23.08.2013]
Die Hunde seien so dressiert, dass sie bei einem Sprengstofffund ihr Herrchen warnten und das verdächtige Objekt keinesfalls weiter berührten[…]. [Der Standard, 23.08.2004]
Tierkenner sind sich außerdem sicher, daß die kräftigen […] Vierbeiner [Hunde] dressiert und speziell auf Katzen abgerichtet wurden. [Berliner Zeitung, 23.02.1996]
Aggressiv seien solche Züchtungen nur, sagen Kampfhunde-Liebhaber, wenn sie auf den Mann [den Besitzer] dressiert würden oder in falsche Hände gerieten. [Der Spiegel, 17.02.1986, Nr. 8]
Er ist Direktor des Zirkus »Jean Richard«[…], er dressiert Löwen und Tiger. [Der Spiegel, 17.07.1972, Nr. 30]
Zum erstenmal in der Welt gelang es Maxi Niedermeyer einen Eisbären im Zirkus großzuziehen und zu dressieren. [Neues Deutschland, 04.07.1957]
Kollokation:
mit Akkusativobjekt: ein Tier, einen Elefanten, einen Hund, ein Pferd dressieren
b)
abwertend jdm. dressiert jmdn.jmdn. durch Disziplinierung zu einer bestimmten Verhaltensweise bringen
Beispiele:
Seit Jahrzehnten sind deutsche Verbraucher geradezu auf Gütesiegel dressiert: Stiftung Warentest, TÜV, ADAC – was von ihnen für »gut« oder gar »sehr gut« befunden wird, kann gar nicht schlecht sein, so das Denken. [Süddeutsche Zeitung, 18.07.2014]
Unbeeindruckt verlangen Politiker und Bildungsexperten, dass die Jungen durch Ausbildungen gejagt werden[…] und sich auf Abschlüsse dressieren lassen, mit denen sie sich dann um unentlohnte Praktika bewerben dürfen. [Der Standard, 23.08.2015]
Fortan gab er ihr Philosophie-Stunden und dressierte den schlagfertigen Teenager darauf, wissenschaftliche Streitgespräche zu führen. [Der Spiegel, 07.10.1996, Nr. 41]
Doch die meisten Vertreterinnen der damaligen Generation entsprachen noch einem Frauenbild, das auf Männer dressiert war und sich anscheinend nichts aus der eigenen Karriere machte. [Die Zeit, 04.10.1991, Nr. 41]
Die Kinder dürfen nicht zum verkleinerten Abbild Erwachsener dressiert werden, sondern die Erzieher müssen auf ihre Altersbesonderheiten eingehen. [Berliner Zeitung, 07.11.1971]
Kollokation:
mit Akkusativobjekt: Kinder dressieren
2.
Kochkunst jmd. dressiert etw.
a)
einem Gericht, besonders Geflügel, durch Zusammenbinden oder -nähen vor dem Braten eine zum Servieren geeignete Form geben
Synonym zu bridieren
Beispiele:
Die Hähnchen werden dressiert, außen gesalzen und gepfeffert und innen mit einem Stück Butter – verknetet mit Salz und Pfeffer – gefüllt. [Schwarz, Peter-Paul (Hg.), Gepflegte Gastlichkeit, Wiesbaden: Falken-Verl. Sicker 1967, S. 121.]
Gans (5 bis 6 Kilo) dressieren (Keulen mit Küchengarn an den Körper binden), mit Salz und Pfeffer würzen, mit Apfel, Zwiebel und Beifuß füllen. [Welt am Sonntag, 12.12.2010, Nr. 50]
Wenn Sie Hähnchen oder anderes Geflügel grillen, sollten sie es vorher »dressieren«. [Bild, 08.08.1997]
Gefüllte Festtagspute: Eine junge, vorbereitete Pute von etwa 4 kg mit Salz, Pfeffer und Petersilie einreiben, die Fülle einstopfen, zunähen und dressieren, d. h. Flügel und Keulen mit festem Faden an den Rumpf binden. [Berliner Zeitung, 11.12.1966]
b)
mit einer Creme o. Ä. verzieren, die aus einer Spritze oder einem Dressiersack gedrückt wird
Beispiele:
Die Creme eine Stunde vor dem Finalisieren aus dem Kühlschrank nehmen, in einen Spritzsack füllen und mit einer Sterntülle auf die Cupcakes dressieren. [Der Standard, 12.02.2014]
Die Masse in einen Spritzsack mit einer glatten Tülle füllen und auf das vorbereitete Backpapier dressieren. [Der Standard, 23.12.2013]
c)
durch Ausdrücken aus einem Dressiersack bestimmte Formen aus Teig, Creme, o. Ä. bildenQuelle: DWDS, 2017
Beispiele:
Ganz in der Nähe werden mit Hilfe von Maschinen andere Füllungen dressiert, was so viel heißt wie geformt, bis diese etwas festere Masse die richtige Größe hat, um anschließend mit Schokolade überzogen zu werden. [Die Welt, 13.11.2001]
Den Eischnee aufgeschlagen, diesen mit dem Spritzbeutel aufgebracht – der Fachmann sagt dazu »dressiert« – und die Schokolade [für den Schokokuss] angerührt. [Die Zeit, 31.10.2011, Nr. 44]
Anschliessend [alle Zutaten] in einen Spritzsack geben und die Füllung in die Eihälften dressieren. [Neue Zürcher Zeitung, 15.06.2008]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

dressieren · Dresseur · Dressur
dressieren Vb. ‘abrichten’, vereinzelt wohl schon im 16. Jh. belegt (treisiert Part. Prät., 1555), geläufig seit dem 18. Jh., vorwiegend in der Jägersprache für das Abrichten der Jagdhunde, doch bald auch abschätzig auf Menschen übertragen für ‘mechanisch erziehen, hart ausbilden’, ferner (19. Jh.) ‘in die richtige Form bringen, herrichten’; in diesen Bedeutungen entlehnt aus mfrz. frz. dresser, afrz. drecier ‘aufrichten, aufstellen, zurichten, anrichten’, mfrz. frz. auch ‘unterweisen, abrichten’, zurückgehend auf vlat. *dīrēctiāre ‘richten’, eine Ableitung von lat. dīrēctus, s. ↗direkt. Dresseur m. ‘Abrichter, Tierbändiger’ (19. Jh.), mfrz. frz. dresseur. Dressur f. ‘Abrichtung’, latinisierende Bildung des 18. Jhs. (wonach unübliches frz. dressure neben gleichbed. frz. dressage).

Thesaurus

Synonymgruppe
abrichten · dressieren · ↗einüben · ↗trainieren · ↗trimmen  ●  ↗konditionieren  fachspr.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Affe Bär Eisbär Elefant Hund Maus Pferd Ratte Tier als andressieren regelrecht

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dressieren‹.

Zitationshilfe
„dressieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dressieren>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dressierbar
Dresseur
Dresser
Dressenwerbung
dressen
Dressiersack
Dressing
Dressing-Gown
Dressinggown
Dressman