dritte

GrammatikOrdinalzahl
Aussprache
Worttrennungdrit-te
Wortbildung mit ›dritte‹ als Erstglied: ↗Dritt-Teil · ↗Dritte-Welt-Laden · ↗Dritte-Welt-Land · ↗Drittgläubiger · ↗Drittjob · ↗Drittklässler · ↗Drittland · ↗Drittmittel · ↗Drittschaden · ↗Drittschuldner · ↗Drittstaat · ↗Drittteil · ↗Drittverschulden · ↗Drittweltland · ↗Drittwirkung · ↗drittbest · ↗dritthöchst · ↗drittklassig · ↗drittletzt · ↗drittnächst · ↗drittplaciert · ↗drittplatziert · ↗drittrangig · ↗drittwichtigst
 ·  mit ›dritte‹ als Grundform: ↗Dritte · ↗drittens
eWDG, 1967

Bedeutung

siehe auch drei
Beispiele:
heute ist der dritte Juni
am Dritten des Monats
der dritte Teil einer Summe
der dritte Punkt der Tagesordnung
das steht an dritte Stelle
er kam zum dritten Male
Napoleon der Dritte (III.)
nazistischdas Dritte Reich (= Zeit des Naziregimes von 1933–1945)
es muss alles getan werden, einen dritten Weltkrieg zu verhindern
im Wettkampf an dritter Stelle liegen
im dritten Gang fahren
ein Verwandter dritten Grades
eine Zahl in die dritten Potenz erheben
die dritte Potenz von 2 ist 8
die dritte Steigerungsstufe des Adjektivs ist der Superlativ
zum ersten, zweiten, dritten! (= Ausruf bei Versteigerungen)
es fehlt der dritte Mann beim Skat
der Dritte im Bunde
der lachende Dritte (= Unbeteiligte)
das ist nicht für einen Dritten (= anderen) bestimmt
hier gibt es kein Drittes (= keine dritte Möglichkeit)
ein Drittes wäre noch zu erwägen
sprichwörtlichwenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte
Ich sei, gewährt mir die Bitte, / In eurem Bunde der Dritte [SchillerBürgschaft]
übertragen
Beispiel:
jedes dritte Wort ist Lüge bei ihm (= er lügt viel)
zu drittdrei Menschen zusammen
Beispiele:
wir sind zu dritt gewandert, verreist
zu dritt haben wir uns nicht gelangweilt
eine Ehe zu dritt (= eheliches Zusammenleben von drei Menschen)
nicht direkt
Beispiele:
etw. aus dritter Hand kaufen
etw. von dritter Seite erfahren
neutral
Beispiele:
eine strittige Sache von einem Dritten entscheiden lassen
sich an einem dritte Ort treffen
Zitationshilfe
„dritte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dritte>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
drittbest
Dritt-Teil
Drischel
drippeln
drinstehen
Dritte-Welt-Laden
Dritte-Welt-Land
Dritteil
Drittel
Drittelmix