Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

dritthöchst

Grammatik Adjektiv
Worttrennung dritt-höchst
Wortzerlegung dritte hoch

Typische Verbindungen zu ›dritthöchst‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dritthöchst‹.

Verwendungsbeispiele für ›dritthöchst‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Pro Kopf gerechnet haben wir den dritthöchsten Verbrauch in der Welt. [Der Spiegel, 19.02.1990]
Das ist zwar das dritthöchste Ergebnis seit 1991, im Vergleich zu den guten Jahren 1998 und 1999 aber ein schwaches Ergebnis. [Bild, 29.09.2000]
Er knallt den dritthöchsten Trumpf, das As, auf den Tisch. [konkret, 1983]
Das sei der dritthöchste Quartalsanstieg seit Beginn der Berechnungen 1997. [Die Zeit, 08.09.2011 (online)]
Aber ein paar freundlichere Ergebnisse dürfte man vielleicht schon verlangen von den notorischen Verlierern der dritthöchsten Spielklasse. [Süddeutsche Zeitung, 13.03.2000]
Zitationshilfe
„dritthöchst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dritth%C3%B6chst>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
drittens
dritteln
dritte Zähne
dritte
drittbest
drittklassig
drittletzt
drittnächst
drittplaciert
drittplatziert