drittletzt

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung dritt-letzt
Wortzerlegung dritteletzt
eWDG

Bedeutung

siehe auch drittbest
Beispiele:
er kam an drittletzter Stelle
R war die letzte, L die vorletzte, W die drittletzte

Typische Verbindungen zu ›drittletzt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›drittletzt‹.

Verwendungsbeispiele für ›drittletzt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch wenn es darum geht, der nachfolgenden Generation die Geschichte nahezubringen, finden sich die Deutschen auf einem enttäuschenden drittletzten Platz wieder.
Die Welt, 19.05.2005
Ungeachtet dessen strömten die Zuschauer auch am drittletzten Tag unverdrossen auf die Anlage.
Die Zeit, 19.05.2007 (online)
Jörg Schönbohm landete auf dem drittletzten von insgesamt 27 Plätzen.
Bild, 17.02.2001
Am drittletzten Spieltag kann man die Ziele immer noch nach oben hin verändern.
Der Tagesspiegel, 23.04.1999
Dresden fiel nach zehn sieglosen Spielen nacheinander auf den drittletzten Platz zurück.
Süddeutsche Zeitung, 25.02.1995
Zitationshilfe
„drittletzt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/drittletzt>, abgerufen am 18.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Drittland
Drittklässler
drittklassig
Drittjob
dritthöchst
Drittligist
Drittmittel
Drittmittelantrag
Drittmitteleinwerbung
Drittmittelfinanzierung