druckfest

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung druck-fest
Wortzerlegung Druck1-fest
eWDG, 1967

Bedeutung

Flugwesen
Beispiel:
eine druckfeste Kabine

Verwendungsbeispiele für ›druckfest‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese hohe Zahl erklärt sich zu einem Teil aus der Vernachlässigung von druckfesten Bunkeranlagen.
Die Zeit, 14.02.2005, Nr. 07
Dieser besitze kein ausreichendes Notkühlsystem und es fehle ein druckfester Sicherheitsbehälter.
Süddeutsche Zeitung, 06.07.1995
Wer dagegen in ländlichen Gebieten ohne Gasanschluß eine Gaszentralheizung benutzen will, kann das Gas in einem speziellen druckfesten Tank lagern.
o. A.: Das Buch vom Wohnen, Hamburg: Orbis GmbH 1977, S. 363
Ein druckfester Sicherheitsbehälter fehlte, Trümmer und spaltbares Material wurden hinausgeschleudert.
Die Zeit, 13.03.2011 (online)
Mit heißem Wasser schmelzen sie Löcher in den Untergrund und versenken darin ihre kugelförmigen, druckfesten Lichtverstärker.
Der Tagesspiegel, 03.04.2001
Zitationshilfe
„druckfest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/druckfest>, abgerufen am 28.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
druckfertig
Druckfehlerteufel
Druckfehlerberichtigung
Druckfehler
Druckfeder
Druckfestigkeit
druckfeucht
Druckflasche
Druckform
Druckformular