dunkelbärtig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungdun-kel-bär-tig (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele für ›dunkelbärtig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nun kann der dunkelbärtige Senkrechtstarter noch einmal versuchen, die Erwartungen der enttäuschten Bevölkerung zu erfüllen.
Der Tagesspiegel, 17.09.2002
Ein dunkelbärtiger Mann im Trainingsanzug kam uns entgegen, grüßte höflich und verschwand hinter einer gepolsterten Tür.
Die Zeit, 12.03.1982, Nr. 11
Der entsann sich eines dunkelbärtigen Mannes mit stechenden Augen und bösem Lächeln, der täglich ins Café Dobrin kam und von Tisch zu Tisch schlurfte.
Die Zeit, 28.05.1953, Nr. 22
Zitationshilfe
„dunkelbärtig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dunkelb%C3%A4rtig>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dunkeläugig
Dunkelarrest
Dunkelanpassung
Dunkeladaption
Dunkeladaptation
Dunkelbier
dunkelblau
dunkelblond
dunkelbraun
dunkeldeutsch