Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

dunkelgelb

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung dun-kel-gelb
Wortzerlegung dunkel gelb
eWDG

Bedeutung

in gegensätzlicher Bedeutung zu hellgelb
Beispiel:
dunkelgelbe Getreidefelder, Früchte

Typische Verbindungen zu ›dunkelgelb‹ (berechnet)

Abschnitt Anzug Info-kasten Kalenderabschnitt Karte

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dunkelgelb‹.

Verwendungsbeispiele für ›dunkelgelb‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dunkelgelbe Straßen gibt es nur an vier Tagen im Jahr. [Süddeutsche Zeitung, 06.07.1999]
Wenn man darauf drückt, verfärbt sich das dunkelgelbe Gewebe dunkelblau. [Bild, 14.09.2004]
Nach etwa 45 Minuten wird ihre Oberfläche dunkelgelb bis hellbraun sein. [Die Zeit, 02.12.2013, Nr. 48]
Er sieht gelblichgrün bis dunkelgelb aus, hat eine würzige Blume, harmonische Säure und gilt als kräftiger Wein. [Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1962 [1956], S. 143]
Das Hallenbad ist dunkelgelb und grün gefliest, die Fenster sind hoch und lassen helles, milchiges Licht herein. [Die Zeit, 11.10.2012, Nr. 42]
Zitationshilfe
„dunkelgelb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dunkelgelb>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dunkelgekleidet
dunkelgeflammt
dunkelgebeizt
dunkelfarbig
dunkelfarben
dunkelgelockt
dunkelgestreift
dunkelgetäfelt
dunkelgetönt
dunkelglühend