Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

dunkelgetönt

Alternative Schreibung dunkel getönt
Grammatik Adjektiv
Worttrennung dun-kel-ge-tönt ● dun-kel ge-tönt
Wortzerlegung dunkel getönt
Rechtschreibregel § 36 (2.1)
eWDG

Bedeutung

von dunkler Tönung
Beispiele:
dunkelgetöntes Haar
eine dunkelgetönte Hauswand

Verwendungsbeispiele für ›dunkelgetönt‹, ›dunkel getönt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und schiebt sich die dunkelgetönte riesige Brille wieder vor die klaren, blauen Augen. [Die Welt, 09.09.2000]
Plötzlich rast eine Limousine mit dunkelgetönten Scheiben und aufgesetztem Blaulicht an uns vorbei. [Bild, 15.03.2000]
Heute und vorläufig kann auch der gutangezogene Mann mit einem dunkelgetönten Anzug und dem Smoking für so ziemlich alle gesellschaftlichen Zwecke auskommen. [Meißner, Hans-Otto: Man benimmt sich wieder, Giessen: Brühl 1950, S. 55]
Auf einem ärmlichen Kolchosmarkt steigen teuer gekleidete Frauen aus Jeeps mitmit dunkelgetönten Scheiben. [Süddeutsche Zeitung, 21.08.2002]
Märzenbiere sind nicht ganz so stark eingebraut wie die Bockbiere und von dunkelgetönter, goldgelber Farbe. [Schwarz, Peter-Paul (Hg.), Gepflegte Gastlichkeit, Wiesbaden: Falken-Verl. Sicker 1967, S. 194]
Zitationshilfe
„dunkelgetönt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dunkelget%C3%B6nt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dunkelgetäfelt
dunkelgestreift
dunkelgelockt
dunkelgelb
dunkelgekleidet
dunkelglühend
dunkelgrau
dunkelgrün
dunkelhaarig
dunkelhäutig