durchbürsten

GrammatikVerb · bürstet durch, bürstete durch, hat durchgebürstet
Aussprache
Worttrennungdurch-bürs-ten (computergeneriert)
Wortzerlegungdurch-bürsten
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
das Haar gut durchbürsten (= gründlich bürsten)

Verwendungsbeispiel für ›durchbürsten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die müssen Sie nur immer wieder durchbürsten, “sagt Martina Krak von der Galerie.
Der Tagesspiegel, 22.10.2002
Zitationshilfe
„durchbürsten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchb%C3%BCrsten>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchbumsen
durchbummeln
durchbuchstabieren
durchbrummen
Durchbruchversuch
durchchecken
durchdeklinieren
durchdenken
durchdiskutieren
Durchdiskutierung