Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

durcheinanderwerfen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung durch-ei-nan-der-wer-fen · durch-ein-an-der-wer-fen
Wortzerlegung durcheinander- werfen

Bedeutungsübersicht+

  1. [umgangssprachlich] ...
    1. 1. etw. hinwerfen, dass es ungeordnet daliegt
    2. 2. etw. verwechseln
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich
1.
etw. hinwerfen, dass es ungeordnet daliegt
Beispiele:
Waren, Papiere durcheinanderwerfen
alles kunterbunt durcheinanderwerfen
2.
etw. verwechseln
Beispiel:
er wirft immer alles durcheinander

Thesaurus

Synonymgruppe
(alles miteinander) gleichsetzen · (fälschlich) gleichsetzen · (miteinander) vermengen · (miteinander) vermischen · (zu stark) verallgemeinern · pauschalisieren · undifferenziert betrachten · über denselben Leisten schlagen · über einen Leisten schlagen  ●  durcheinanderwerfen  ugs. · in einen Topf werfen  ugs., fig. · über einen Kamm scheren  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(etwas) durcheinanderbringen · (etwas) durcheinanderwerfen · in Unordnung bringen · in Unordnung versetzen  ●  (jemandem etwas) durcheinanderbringen  ugs. · strubbelig machen  ugs., norddeutsch, fig.

Typische Verbindungen zu ›durcheinanderwerfen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durcheinanderwerfen‹.

Verwendungsbeispiele für ›durcheinanderwerfen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist eines der Probleme, daß immer wieder Ursache und Wirkung durcheinandergeworfen werden. [Süddeutsche Zeitung, 30.12.1997]
Der Takt steht in klarer Folge, er ist vorhersehbar und das rhythmische Empfinden wirft den eigenen Pulsschlag nicht durcheinander. [Süddeutsche Zeitung, 14.07.2004]
Bei den Abrechnungen scheint sie dann alle Steuersätze durcheinandergeworfen zu haben – fünf Jahre lang! [Bild, 01.04.2004]
Gemäß seiner internationalen Tendenz hat Vincent die völkischen Grenzen in seinem Buch durcheinandergeworfen. [Kriegk, Otto: Der deutsche Film im Spiegel der Ufa, Berlin: Ufa-Buchverl. 1943, S. 304]
Leider wirft der Power Translator bei der Übersetzung in Word das originale Dokumentformat völlig durcheinander. [C’t, 2000, Nr. 22]
Zitationshilfe
„durcheinanderwerfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durcheinanderwerfen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durcheinandertrinken
durcheinanderstammeln
durcheinanderspringen
durcheinandersprechen
durcheinanderschütteln
durcheinanderwirbeln
durchessen
durchexerzieren
durchfahren
durchfallen