Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

durchessen

Grammatik Verb · reflexivisst sich durch, aß sich durch, hat sich durchgegessen
Aussprache 
Worttrennung durch-es-sen
Wortzerlegung durch- essen
eWDG

Bedeutung

jmd. isst sich durchjmd. isst auf Kosten anderer
Beispiel:
er hat sich überall, bei seinen Freunden durchgegessen

Verwendungsbeispiele für ›durchessen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gibt täglich mehrmals 50 verschiedene Torten, überhaupt kann man hier durchessen, wobei man sich immer fragen müsste, wer, bitte, kocht das alles? [Der Tagesspiegel, 22.08.2004]
Wer sich durchißt, hat 2000 Kalorien zu sich genommen und setzt warme Wellen von Glückshormonen frei. [Süddeutsche Zeitung, 05.03.1998]
Zitationshilfe
„durchessen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchessen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durcheinanderwirbeln
durcheinanderwerfen
durcheinandertrinken
durcheinanderstammeln
durcheinanderspringen
durchexerzieren
durchfahren
durchfallen
durchfaulen
durchfaxen