Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

durchexerzieren

Grammatik Verb · exerziert durch, exerzierte durch, hat durchexerziert
Aussprache 
Worttrennung durch-ex-er-zie-ren
Wortzerlegung durch- exerzieren
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich etw. bis ins Einzelne ausprobieren, üben
Beispiele:
etw., alle Regeln mit den Schülern durchexerzieren
etw. immer wieder durchexerzieren
eine Theorie praktisch durchexerzieren

Thesaurus

Synonymgruppe
durchspielen · im Einzelnen durchgehen  ●  Punkt für Punkt durchsprechen  variabel · durchdeklinieren  fig. · durchexerzieren  fig.

Typische Verbindungen zu ›durchexerzieren‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchexerzieren‹.

Verwendungsbeispiele für ›durchexerzieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir haben dann das Programm, das Sie alle kennen, durchexerziert mit Gefühlen, die Sie sich wahrscheinlich vorstellen können. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1994]]
Dies alles haben wir in den zwanziger Jahren schon einmal in der Theorie durchexerziert. [Die Zeit, 31.03.1949, Nr. 13]
Daß man gewaltfrei bleiben wollte, hatte man vorher beschlossen, verkündet und dann auch durchexerziert. [o. A.: OSTERMARSCH BIS TOTENSONNTAG. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1983]]
Das aber ist bei uns offenbar geplant und wird zum Teil schon, durchexerziert. [Die Zeit, 01.01.1962, Nr. 01]
Da wurde manche noch so ausgeglichene Stellung mit ihm durchexerziert. [Süddeutsche Zeitung, 22.07.1995]
Zitationshilfe
„durchexerzieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchexerzieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchessen
durcheinanderwirbeln
durcheinanderwerfen
durcheinandertrinken
durcheinanderstammeln
durchfahren
durchfallen
durchfaulen
durchfaxen
durchfechten