Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

durchflammen

Grammatik Verb · flammt durch, flammte durch, hat durchgeflammt
Aussprache [ˈdʊʁçflamən]
Worttrennung durch-flam-men
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

landschaftlich verprügeln
Zitationshilfe
„durchflammen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchflammen#1>.

Weitere Informationen …

durchflammen

Grammatik Verb · durchflammt, durchflammte, hat durchflammt
Aussprache [dʊʁçˈflamən]
Worttrennung durch-flam-men
Wortzerlegung durch- flammen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

gehoben flammend durchzucken
Zitationshilfe
„durchflammen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchflammen#2>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchfinden
durchfilzen
durchficken
durchfeuchten
durchfetzen
durchflechten
durchfliegen
durchfließen
durchfluten
durchflutschen