Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

durchformulieren

Grammatik Verb · formuliert durch, formulierte durch, hat durchformuliert
Worttrennung durch-for-mu-lie-ren
Wortzerlegung durch- formulieren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

sorgfältig, bis ins Einzelne formulieren

Verwendungsbeispiele für ›durchformulieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese abendländische Leitidee ist immer wieder, von Juden und von Christen, in je verschiedenen Zusammenhängen durchformuliert worden. [Die Welt, 26.06.1999]
Ihr Konzept ist durchformuliert, aber noch stehen Farben und Pinselstriche locker nebeneinander, als Online‑Archiv: hätte der Maler erst einmal seine Palette bestimmt. [Der Tagesspiegel, 05.10.2000]
Er gehörte mit Rem Koolhaas, Bernard Tschumi, Leon Krier und Elia Zhengelis zu jenem exklusiven Zirkel, der Postmodernismus und Dekonstruktivismus gedanklich durchformulierte und baulich realisierte. [Die Zeit, 13.05.2002, Nr. 19]
Zitationshilfe
„durchformulieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchformulieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchformen
durchflutschen
durchfluten
durchfließen
durchfliegen
durchforschen
durchforsten
durchfragen
durchfressen
durchfretten