durchhören

Worttrennungdurch-hö-ren (computergeneriert)
Wortzerlegungdurch-hören
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
durch etw. (eine Wand o. Ä.) hindurch hören
b)
aus jmds. Worten heraushören

Typische Verbindungen
computergeneriert

Platte hören

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchhören‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Niemand hat mehr Lust auf MTV-Bedröhnung, und kaum einer hört noch ein ganzes Album durch.
Die Zeit, 27.12.2010 (online)
Man hört in ihnen immer wieder jene Figuren durch, die er in seinen eigenen Filmen verkörpert hat.
Süddeutsche Zeitung, 31.05.2001
Und Kopfhörer müssen da sein, damit auch schüchterne Fans sich trauen, unbekannte Platten durchzuhören.
Die Welt, 21.07.2000
Wenn man bei einer Aufnahme die Möglichkeit hat, das gesamte Stück vor der Aufzeichnung einmal durchzuhören, so ist das optimal.
C't, 2001, Nr. 9
Wiglaf Droste sieht aus wie ein dicker Schiffskoch, und man hört inzwischen das schleifende Zwischenatmen eines Übergewichtigen durch.
Der Tagesspiegel, 01.09.2000
Zitationshilfe
„durchhören“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchhören>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchholen
durchhocken
Durchhieb
durchhelfen
durchheizen
durchhungern
durchhüpfen
durchhuschen
durchimpfen
durchirren