Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

durchheizen

Grammatik Verb · heizt durch, heizte durch, hat durchgeheizt/durchheizt
Worttrennung durch-hei-zen
Wortzerlegung durch- heizen
eWDG

Bedeutung

einen Raum gründlich heizen
Beispiele:
das Haus, eine Wohnung, ein Zimmer gut durchheizen
das ganze Haus ist gut durchheizt, durchgeheizt

Verwendungsbeispiele für ›durchheizen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Jahr lang soll durchgeheizt werden, damit Schluß ist mit dem Nasehochziehen. [Süddeutsche Zeitung, 25.04.1997]
Ein Angestellter der Glashütte berichtet, der Ofen müsse selbst in der Sommerpause durchgeheizt werden. [Die Zeit, 23.10.1981, Nr. 44]
Obwohl der ADAC immer wieder die entspannte Landstraßen‑Tour samt Besichtigungsprogramm empfiehlt, wird am liebsten auf der Autobahn durchgeheizt. [Süddeutsche Zeitung, 25.07.2001]
Wir werden es ganz gemütlich haben, alles mal richtig durchheizen. [Die Zeit, 20.12.1956, Nr. 51]
Zitationshilfe
„durchheizen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchheizen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchhecheln
durchhauen
durchhalten
durchhageln
durchhacken
durchhelfen
durchhocken
durchholen
durchhungern
durchhuschen