Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

durchhocken

Grammatik Verb
Worttrennung durch-ho-cken
Wortzerlegung durch- hocken1
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

während einer Übung an einem Gerät den Körper durch die abgestützten Arme nach vorne bringen, indem die angezogenen Beine zur Brust gebeugt werden
Zitationshilfe
„durchhocken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchhocken>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchhelfen
durchheizen
durchhecheln
durchhauen
durchhalten
durchholen
durchhungern
durchhuschen
durchhängen
durchhören