durchirren

Grammatik Verb · durchirrt, durchirrte, hat durchirrt
Worttrennung durch-ir-ren
Wortzerlegung  durch- irren
eWDG

Bedeutung

durch ein Gebiet, einen Raum irren
Beispiele:
auf der Suche nach Arbeit durchirrte er die Straßen der Stadt
die Welt durchirren

Typische Verbindungen zu ›durchirren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchirren‹.

Verwendungsbeispiel für ›durchirren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eineinhalb Jahre durchirrte sie, infiziert von zwei verschiedenen Viren, diverse Arztpraxen.
Süddeutsche Zeitung, 16.02.1998
Zitationshilfe
„durchirren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchirren>, abgerufen am 30.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchimpfen
durchhuschen
durchhüpfen
durchhungern
durchhören
durchixen
durchjagen
durchkälten
durchkämmen
durchkämpfen