durchkühlen

Grammatik Verb
Worttrennung durch-küh-len
Wortzerlegung  durch- kühlen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

mit Kühle ganz durchdringen

Typische Verbindungen zu ›durchkühlen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchkühlen‹.

Verwendungsbeispiele für ›durchkühlen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das lasse ich zwei, drei Stunden durchkühlen, dann ist alles gut gebunden.
Der Tagesspiegel, 10.10.2004
Es empfiehlt sich, das Eis schon einige Stunden vor dem Servieren zu frieren, damit es im Tiefkühler gut durchkühlen kann.
Die Zeit, 31.08.2005, Nr. 35
Quark mit Zitrone und dem Vanillemark verrühren, Eiweiß und Zucker zu Schnee schlagen, alle Zutaten mit einem Spachtel unterheben, durchkühlen lassen.
Die Zeit, 10.08.2005, Nr. 32
Zitationshilfe
„durchkühlen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchk%C3%BChlen>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchkucken
durchkriegen
durchkriechen
durchkreuzen
durchkrebsen
durchladen
durchlangen
Durchlass
durchlassen
durchlässig