durchklettern

Grammatik Verb · klettert durch, kletterte durch, ist durchgeklettert
Aussprache 
Worttrennung durch-klet-tern
Wortzerlegung  durch- klettern
eWDG

Bedeutung

durch eine Öffnung hindurchklettern
Beispiele:
der Einbrecher war hier durchgeklettert
durch einen Zaun durchklettern

Typische Verbindungen zu ›durchklettern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchklettern‹.

Verwendungsbeispiele für ›durchklettern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das wäre geil, dachte ich, wenn man da durchklettern könnte.
Der Tagesspiegel, 01.08.2004
Der Löwe Levy, noch keine zwei Wochen Chef an der Seitenlinie, durchklettert zwar behende Sportplatzzäune.
Süddeutsche Zeitung, 02.12.1998
Die Pyramiden sind so gebaut, daß der tote Pharao die auf dem Kopf stehende Pyramide "durchklettert", um sein Schiff zu erreichen.
o. A.: Die 7 großen Fragen der Archäologie. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Bei 30 Grad Kälte, von eisigen Stürmen umtobt, versuchte jetzt eine Vierer-Seilschaft die gefürchtete Nordwand des Matterhorns zu durchklettern.
Die Zeit, 15.01.1962, Nr. 03
Unübersichtlich, brüchig, kaputt vom Steinschlag ist der Fels, aber recht einfach zu durchklettern.
Die Zeit, 02.12.2002 (online)
Zitationshilfe
„durchklettern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchklettern>, abgerufen am 28.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchkitzeln
durchkauen
durchkämpfen
durchkämmen
durchkälten
durchklingeln
durchklingen
durchknallen
durchkneten
durchknöpfen