Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

durchkneten

Grammatik Verb · knetet durch, knetete durch, hat durchgeknetet
Aussprache 
Worttrennung durch-kne-ten
Wortzerlegung durch- kneten
eWDG

Bedeutung

etw. gründlich kneten
Beispiel:
Teig gut durchkneten
umgangssprachlich, bildlich jmdn., etw. massieren
Beispiele:
der Sportler wird vor dem Wettkampf noch einmal tüchtig durchgeknetet
die Muskeln durchkneten

Thesaurus

Synonymgruppe
durchkneten · kneten · massieren · walken

Typische Verbindungen zu ›durchkneten‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchkneten‹.

Verwendungsbeispiele für ›durchkneten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur Entspannung ließ er sich anschließend selbst so richtig durchkneten. [Die Welt, 19.04.2000]
Jeder erhielt ein Viertel der Masse und knetete sie durch. [o. A.[Autorenkollektiv am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin]: Sozialistische Projektarbeit im Berliner Schülerladen Rote Freiheit. Frankfurt: Fischer Bücherei 1971, S. 175]
Unbedingt sollte man sich auch von den Straßenmasseuren einmal richtig durchkneten lassen. [Die Welt, 02.02.2000]
Der Physiotherapeut knetet ihn mit seinen magischen Händen richtig durch. [Bild, 15.10.2003]
Das komplette Team Telekom ließ sich am Nachmittag extra lange durchkneten. [Bild, 13.07.2000]
Zitationshilfe
„durchkneten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchkneten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchknallen
durchklingen
durchklingeln
durchklettern
durchkitzeln
durchknöpfen
durchkochen
durchkommen
durchkomponieren
durchkonstruieren