durchnehmen

GrammatikVerb · nimmt durch, nahm durch, hat durchgenommen
Aussprache
Worttrennungdurch-neh-men (computergeneriert)
Wortzerlegungdurch-nehmen
Wortbildung mit ›durchnehmen‹ als Grundform: ↗Durchnahme
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
einen Lehrstoff behandeln
Beispiele:
ein Thema, den Stoff in der Schule gründlich durchnehmen
den Inhalt eines Romans, einen mathematischen Lehrsatz durchnehmen
gestern wurden im Erdkundeunterricht die Flüsse in Deutschland durchgenommen
etw. prüfend vornehmen
Beispiel:
damit ich sie [die Schriften] in der Ruhe meines Zimmers gründlich durchnehmen kann [BrodTycho Brahe133]
2.
landschaftlich jmdn., etw. durchhecheln
Beispiel:
Alle im Dorf nahmen sie Haus bei Haus durch. Jeder bekam ein paar Worte [G. HermannWordelmann349]

Typische Verbindungen zu ›durchnehmen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gedicht Geschichtsunterricht Kapitel Klasse Lehrer Lektion Reich Schule Schüler Stoff Thema Unterricht gerade gründlich nehmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchnehmen‹.

Verwendungsbeispiele für ›durchnehmen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Meine Lehrer hatten natürlich keine Lust, das Dritte Reich im Unterricht durchzunehmen.
Süddeutsche Zeitung, 08.05.1995
Satz für Satz habe ich für mich ein ganzes Drama - das hier neulich scheußlich aufgeführt wurde - durchgenommen.
Huch, Friedrich: Pitt und Fox, München: Langewiesche-Brandt 1910 [1909], S. 139
Er nimmt die Runde ein zweites Mal durch und zwingt - wie peinlich!
Die Welt, 02.08.2004
In ökonomisch geordneteren Zeiten oder Fällen nimmt man dies zweite Kapitel längst innerhalb der Ehe durch.
Doderer, Heimito von: Die Strudlhofstiege oder Melzer und die Tiefe der Jahre, Gütersloh: Bertelsmann 1996 [1951], S. 369
Hier, lieber Armando, bin ich, deine rote Schwester, deine elektronische Helena, heute nehmen wir ein paar Sehenswürdigkeiten durch.
Burger, Hermann: Die künstliche Mutter, Frankfurt a. M.: Fischer-Taschenbuch-Verl. 1986 [1982], S. 221
Zitationshilfe
„durchnehmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchnehmen>, abgerufen am 22.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchnässen
durchnarbt
Durchnahme
durchnähen
durchnagen
durchnumerieren
durchnummerieren
durchorganisieren
Durchorganisierung
durchparieren