Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

durchpeitschen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung durch-peit-schen
Wortzerlegung durch- peitschen
Wortbildung  mit ›durchpeitschen‹ als Erstglied: Durchpeitschung
eWDG

Bedeutungen

1.
jmdn. mit einer Peitsche durchhauen
Beispiele:
der Häftling wurde im KZ durchgepeitscht
einen Hund durchpeitschen
2.
abwertend etw. dadurch durchsetzen, dass man es eilig und ohne große Diskussion behandelt
Beispiele:
das Wehrgesetz, den Entwurf eines Gesetzes im Parlament durchpeitschen
die Ratifizierung eines Vertrages durchpeitschen

Thesaurus

Synonymgruppe
durchbringen · durchdrücken · durchpeitschen · erstreiten · erzwingen  ●  durchboxen  fig. · durchpauken  bundesdeutsch · durchsetzen  Hauptform · durchstieren  schweiz. · ertrotzen  geh., veraltend
Assoziationen
  • (sich) energisch durchsetzen  ●  (mit der Faust) auf den Tisch hauen  fig.
  • im Hauruckverfahren · im Schnelldurchgang · kurzen Prozess machen · ohne (viel) Federlesens · ohne große Diskussion · ohne sich (lange) mit Formalitäten aufzuhalten

Typische Verbindungen zu ›durchpeitschen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchpeitschen‹.

Verwendungsbeispiele für ›durchpeitschen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwar vertritt er dabei selbstbewusst nationale Interessen, peitscht das Ego aber nicht gnadenlos durch. [Süddeutsche Zeitung, 08.11.2004]
Allerdings wäre es ein kapitaler Fehler, jetzt die landesweiten Wahlen durchpeitschen zu wollen. [Süddeutsche Zeitung, 28.08.1996]
Jetzt peitscht sie, die Zeit ist weit überschritten, die Abstimmung durch. [Der Tagesspiegel, 04.03.2002]
Die Opposition stimmt nicht mit Ja – unter anderem wird moniert, das Gesetz sei durchgepeitscht worden. [Die Zeit, 29.09.2011 (online)]
Wegen der WM müssen alle Spiele bis Ende Mai durchgepeitscht werden. [Bild, 15.02.2006]
Zitationshilfe
„durchpeitschen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchpeitschen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchpeilen
durchpausen
durchpauken
durchpassieren
durchparieren
durchpennen
durchpflügen
durchplanen
durchplumpsen
durchpressen