durchregieren

GrammatikVerb · regiert durch, regierte durch, hat durchregiert
Worttrennungdurch-re-gie-ren
Wortzerlegungdurch-regieren
DWDS-Vollartikel, 2016

Bedeutungen

1.
oft abwertend jmd. regiert durchentschlossen, mit Durchsetzungskraft und ohne Rücksicht auf Widerstände regieren
Beispiele:
Für den Fall, daß Kanzlerkandidatin Angela Merkel wie angekündigt »durchregieren« und […] den Kündigungsschutz lockern und den Einfluß der Betriebsräte beschneiden wolle, werde dies auf heftige Gegenwehr stoßen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.07.2005]
Der Soziologe Wolfgang Streeck ist nicht der Einzige, der befürchtet, Europa werde unter Beteiligung von »autoritären neoliberalen Strategen […]« so umgebaut, dass die Brüsseler »Zentrale« ungestört von oben durchregieren könne. [Die Zeit, 28.05.2015, Nr. 22]
In einem Obrigkeitsstaat wird von oben nach unten durchregiert, der Bürger ist bestenfalls Befehlempfänger […]. [michaelsanchezblog.wordpress.com, 10.07.2013]
Kern dieses Modells war eine dem militärischen Organisationsschema nachempfundene, mit Stäben und Linien arbeitende Management-Technik, die durch straffes »Durchregieren« von oben nach unten den Unternehmenserfolg sicherstellen wollte. [Die Zeit, 11.05.1984, Nr. 20]
2.
seltener die Regierungsgeschäfte bis zu einem bestimmten Zeitpunkt, meist bis zum Ende einer Amtszeit oder bis zu den nächsten Wahlen, führen
Beispiele:
Natürlich könnte Angela Merkel wie einst Konrad Adenauer bis ins Greisenalter durchregieren, dann hätte die CDU-Chefin noch etwa ein Vierteljahrhundert im Kanzleramt vor sich. [Spiegel, 26.06.2015 (online)]
Ein Zerfallen der Grillo-Bewegung [politische Bewegung in Italien] bis zur nächsten regulären Wahl ist zwar wahrscheinlich, dass aber eine Regierung zustande kommt, die bis dahin durchregieren kann, eher nicht. [patrickschunn.wordpress.com, 26.02.2013]
SPD und Grüne sollten bis zur Wahl im September »solide durchregieren«. [Berliner Zeitung, 23.04.2002]

Thesaurus

Synonymgruppe
durchregieren · entschiedene Maßnahmen ergreifen · entschlossen regieren · ohne Koalitionspartner regieren (können)
Assoziationen
  • (etwas) angreifen · ↗(etwas) anpacken  ●  (den) Stier bei den Hörnern packen  fig. · das Heft in die Hand nehmen  fig. · (etwas) in Angriff nehmen  ugs. · ↗loslegen  ugs.
  • energisch dazwischengehen · entschieden einschreiten · hart durchgreifen · resolute Maßnahmen ergreifen · zu drastischen Maßnahmen greifen  ●  mit dem eisernen Besen auskehren  fig.

Typische Verbindungen
computergeneriert

regieren solide

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›durchregieren‹.

Zitationshilfe
„durchregieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchregieren>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Durchrechnung
durchrechnen
durchräuchern
durchrationalisieren
durchrasseln
durchregnen
durchreiben
Durchreiche
durchreichen
Durchreise