Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

durchschallen

Grammatik Verb · durchschallt, durchschallte/durchscholl, hat durchschallt
Aussprache 
Worttrennung durch-schal-len
Wortzerlegung durch- schallen
Wortbildung  mit ›durchschallen‹ als Erstglied: Durchschallung

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. etw. mit lautem Schall erfüllen
  2. 2. [selten] [Technik] etw. mit Ultraschall durchdringen
eWDG

Bedeutungen

1.
etw. mit lautem Schall erfüllen
Grammatik: Präsens ‘durchschallt’, Präteritum ‘durchschallte’DWDS
veraltend, gehoben
Grammatik: Präsens ‘durchschallt’, Präteritum ‘durchscholl’DWDS
Beispiele:
ein Ruf durchschallte die Nacht
Wie der Nachtruf eines […] Tieres durchscholl die Mahnung des Gondoliers die Einöde der Stunde [ WerfelVerdi18]
2.
selten, Technik etw. mit Ultraschall durchdringen
Grammatik: Präsens ‘durchschallt’, Präteritum ‘durchschallte’DWDS
Beispiele:
einen Stahlblock, ein Werkstück durchschallen
Flüssigkeit durchschallen
Zitationshilfe
„durchschallen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/durchschallen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
durchschaben
durchsausen
durchsaufen
durchsagen
durchsacken
durchschalten
durchschaubar
durchschauen
durchschauern
durchschaukeln